➡ Spezialbibliothek
Spezialisierte Sammlung über Literatur von und über Donauschwaben in aller Welt

Präsenzbibliothek
Eine Nutzung ist nur vor Ort möglich. Es werden keine Bücher und Medien ausgeliehen

Freihandbibliothek
mit Leseplätzen und einem Bildschirm-Arbeitsplatz

➡ Magazinbestände

 

Unsere Sammelschwerpunkte mit einem Bestand von ca. 30.000 Exemplaren sind:

  • Nachschlagewerke, Bibliographien
  • Jahrbücher, Kalender, Festschriften
  • Heimatblätter, Zeitungen, Zeitschriften
  • Landeskunde und Geschichte Südosteuropas
  • Auslandsdeutschtum
  • Ortsgeschichtliche Literatur (Heimatbücher)
  • Familiengeschichtliche Literatur
  • Auswanderung, Ansiedlung
  • Deportation, Vernichtungslager, Flucht und Vertreibung
  • Eingliederung, Aussiedler
  • Biographien, Autobiographien, Erlebnisberichte
  • Romane, Erzählungen, Gedichte, Mundartliteratur
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Literaturgeschichte, Sprachwissenschaft
  • Kunst, Musik, Volkskunde
  • Kirche, Schule
  • Wirtschaft, Landwirtschaft

 

Ansprechpartnerin:
Sylvia Herrmann
Telefon:   07031-79376-35
(in der Regel montags 10 bis 16 Uhr
und mittwochs 10 bis 12 Uhr erreichbar)
Telefax:   07031-79376-40
E-Mail:    bibliothek@haus-donauschwaben.de

Besuchszeiten nach Vereinbarung